Neoprenanzug

Neoprenanzug – Schützt und wärmt

Der Neoprenanzug ist Bestandteil der Erstausrüstung. Er schützt den Taucher vor Wärmeverlust während der Ausübung des Sports. Darüber hinaus ist der Taucheranzug wichtig, um Verletzungen vorzubeugen. Kommt die Haut mit spitzen oder scharfen Gegenständen in Berührung, können Verletzungen entstehen. Ein Tauchanzug liegt wie eine zweite Haut an und bietet einen hohen Schutz gegen Schnittwunden. Zudem kann die Haut nicht mit Tentakeln oder giftigen Bestandteilen von Pflanzen in Berührung kommen. 

Neoprenanzug Frau

Beim Kauf von Tauchanzügen ist die richtige Passform sehr wichtig. Der Anzug muss dicht am Körper anliegen. Sie haben die Wahl aus vielen verschiedenen Modellen, die den ganzen Körper oder nur einen Teil bedecken. Neoprenanzüge gibt es für Herren und für Damen. Sie sind auf die anatomischen Besonderheiten der männlichen und weiblichen Figur perfekt abgestimmt.

Taucheranzug aus verschiedenen Materialien

Wenn Sie sich für den Kauf von einem Tauchanzug entscheiden, haben Sie die Auswahl aus verschiedenen Materialien, die auf unterschiedliche Bedürfnisse des Tauchers abgestimmt sind. Am bekanntesten sind die Neoprenanzüge.

Der Neoprenanzug gilt als preiswerter Einstieg und eignet sich für das Schnorcheln ebenso wie für einfache Tauchgänge in seichten Gewässern. Möchten Sie den Tauchsport professionell betreiben, haben Sie die Wahl zwischen einem Nasstauchanzug und einem Halbtrockenanzug. Abhängig davon, wie tief Sie in den Tauchsport einsteigen möchten, sollten Sie sich für eins der beiden Materialien entscheiden.

Dabei erfreuen sich die Semi-Dry Tauchanzüge einer immer größeren Beliebtheit, denn sie bieten einen sehr guten Schutz und sind in vielen Varianten erhältlich.

Einfacher Neoprenanzug für den Einstieg

Der einfache Neoprenanzug gilt als Tauchanzug für den Einsteiger und den Hobbytaucher. Das Material ist zwischen 2,5 und 4 mm dick und schützt den Sportler vor Unterkühlung. Wird der Neoprenanzug getragen, kommt der Körper mit Wasser in Berührung. Das Wasser zirkuliert zwischen den Neoprenanzug und der Haut wie ein dünner Film und kann durch die Körperwärme schnell erwärmt werden.

Bei längeren Tauchgängen mit dem Neoprenanzug frieren Sie nicht. Aus diesem Grund eignet sich der Neoprenanzug auch für Tauchgänge an kühleren Tagen. Wenn Sie sich für einen Neoprenanzug als Tauchanzug entscheiden, haben Sie die Wahl zwischen einem Ganzkörperanzug und einem kurzen Modell. Bei diesem bleiben Ihre Arme und Beine während des Tauchgangs frei.

Neoprenanzüge sind günstig in der Anschaffung und sehr langlebig. Sie benötigen keine Pflege. Den Tauchanzug aus Neopren können Sie einfach anlegen und wieder ausziehen. Dafür benötigen Sie keine Hilfe von Dritten, was als weiterer Vorteil gilt.

Taucher mit rotem Neoprenanzug
Ein Standard Neoprenanzug, wie er gerne in wärmeren Gewässern verwendet wird

Nasstauchanzug für Einsteiger und fortgeschrittene Tauchsportler

Der Neoprenanzug wird auch als Nasstauchanzug bezeichnet. Die Bezeichnung beruht auf der Tatsache, dass Ihre Haut beim Tauchgang nass wird. Einen Nasstauchanzug bekommen Sie nicht nur aus Neopren, sondern auch aus anderen Materialien, die dem Neopren jedoch sehr ähnlich sind.

Der klassische Nasstauchanzug hat eine Stärke von 4 bis 8 mm und ist als Einteiler konzipiert. Der gesamte Körper ist mit dem Neoprenanzug bedeckt. Lediglich Kopf, Arme und Beine bleiben frei, wenn Sie den Nasstauchanzug tragen. Ein langer Reißverschluss auf dem Rücken mit Lasche erleichtert das An- und Ausziehen ohne fremde Hilfe. Es gibt Modelle mit Kragen oder integrierter Kopfbedeckung. Die Auswahl ist sehr groß.

Semi-Dry Halbtrockenazug für den professionellen Tauchsport

Der Semi-Dry Halbtrockenazug ist die richtige Wahl für Tauchsportler, die den Sport sehr professionell oder als intensiven Hobbysport ausüben. Die Haut wird beim Tragen des Semi-Dry Halbtrockenazug besser geschützt, als wenn Sie sich für einen Tauchanzug entscheiden, bei dem die Haut mit Wasser in Berührung kommt. Der Semi-Dry Halbtrockenazug ist so konzipiert, dass kein Wasser eindringen kann.

Dennoch können Gesicht, Hände und Füße mit Wasser in Berührung kommen. Als Material wird für den Semi-Dry Halbtrockenazug Neopren verwendet, das eine Stärke von 5 bis 8 mm hat. Der Semi-Dry Halbtrockenazug ist an den äußeren Seiten zum Gesicht oder Hals abgedichtet. Mit entsprechendem Schutz von Gesicht und Füßen eignet er sich für Tauchgänge in kalten Gewässern. Der Preis ist im Vergleich mit den einfachen Neoprenanzügen deutlich höher. Falls es jedoch so richtig kalt werden sollte, oder sie auch im tiefsten Winter ihrem Hobby nachgehen wollen, so sind sie mit einem Trockentauchanzug besser beraten.

 

Unsere Empfehlungen

 

  • Mares – Reef Overall 3mm

    Günstiger Neoprenanzug aus 3mm Neopren von Mares. Der perfekte Anzug für tropische Gewässer.  Beim Tauchen oder Schnorcheln, aber auch beim Surfen und Kiten bietet er mit 3 mm starkem und hochisolierendem Neopren im Kernbereich des Oberkörpers eine zweite, wärmende Haut. Der Reissverschluss befindet sich auf dem Rücken.

    Preis: 105,00 – 147,00 EUR

    Jetzt kaufen!

  • Cressi Castoro 5 mm

    Der Castoro von Cressi sitzt sehr angenehm und bequem. Das 5mm dicke Neopren ist sehr geschmeidig und dehnbar, was ein leichtes an und ausziehen ermöglicht. Die Beine sind speziell vorgeformt, um einen natürlichen Flossenschlag zu ermöglichen. Zusätzlich sind die Bereiche beim Knie, Schienbein und Schulter durch einen robusten Abriebschutz verstärkt. Dieser Neoprenanzug ist nicht nur für „lauwarme“ Gewässer geeignet – Nein er kann auch gut in tropischen Gewässern eingesetzt werden. Besonders für Taucher die schnell frieren, oder mehrere Tauchgänge am Tag machen ist dieser Anzug empfehlenswert!

    Preis: 107,11 – 159,82 EUR

    Jetzt kaufen!

  • Cressi Atlantis LS 7mm

    Dieser Halbtrockentauchanzug besteht komplett aus sehr elastischem 7mm dickem Ultraspan-Neopren. Dadurch schmiegt sich der Anzug perfekt an ihren Körper, ohne drücken und kneifen. Weiterhin wird durch das elastische Neopren ein sehr einfaches an und ausziehen möglich. Der Kragen und die Armmanschetten bestehen aus kaschiertem Neopren, um Wassereinbruch zu verhindern. Der wasserdichte Reissverschluss befindet sich auf der Rückseite. Wie beim Cressi Castoro sind die Beine ergonomisch vorgeformt. Dieser Neoprenanzug eignet sich hervorragend für kältere Gewässer. Kombiniert mit einer Eisweste, sogar für sehr kaltes Wasser!

    Preis: 166,24 – 486,75 EUR

    Jetzt kaufen!

 

Trockentauchanzug

 

 

Preishinweis: Da Amazon seine Preise von Zeit zu Zeit anpasst, kann es sein, dass die hier angebenden Preise nicht mehr aktuell sind. Aus diesem Grund garantieren wir keine Richtigkeit der hier aufgeführten Preise. Die aktuellen Produktpreise können sie direkt bei Amazon einsehen.



 

Bildquellen