ADV Jacket

ADV Jacket – Für Anfänger und Fortgeschrittene

Das ADV Jacket ist das gebräuchlichste Tauchjacket weltweit. Die meisten Sporttaucher greifen auf ein ADV Jacket zurück. ADV steht für “Adjustable diving west“ – zu Deutsch also “anpassbare Tauchweste“ Die Auftriebsblasen liegen beim ADV Jacket  hauptsächlich unter den Armen und seitlich am Bauch.

ADV Jacket

Wer noch neu im Tauchsport ist, für den ist das ADV Jacket die richtige Wahl. Durch die Positionierung der Auftriebskörper, wird der Taucher an der Wasseroberfläche in eine waagrechte Position gebracht. Das minimiert die Gefahr des Ertrinkens bei Ohnmacht.

Das ADV Jacket verfügt über justierbare Gurte und Schnallen, und kann somit schnell und einfach an jede erdenkliche Körperstatur angepasst werden. Weiterhin ermöglicht die verstellbaren Schultergurte ein bequemes an und Abziehen. Die Flasche wird mit einem Flaschenspanngurt an das Jacket befestigt.  Das geht schnell und einfach. Dank des verstellbaren Flaschengurts können problemlos Tauchflaschen mit verschiedenen Durchmessern an das ADV Jacket montiert werden.

Durch vor oder zurückschieben der Flasche, kann die Wasserlage – so wie es einem gerade beliebt beeinflusst werden.  Der einzige Nachteil des ADV Jackets besteht in der Wasserlage. Durch die Positionierung der Auftriebskörper wird der Taucher auch unter Wasser in eine leicht aufrechte Lage “gedrückt“ Das führ zu der typischen Seepferdchen- Position  vieler Taucher. Mit ein wenig Erfahrung und Trimmblei lässt sich dieser Effekt jedoch  leicht nahezu komplett eliminieren.

Ein ADV Jacket ist perfekt für Anfänger geeignet
Taucher in der typischen „Seepferdchenposition“

ADV Jacket kaufen – Was muss beachtet werden?

Beim Kauf eines ADV Jackets sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass verstellbare Schnallen und Gurte vorhanden sind. Dadurch können Sie ihr Jacket nahezu perfekt an ihre Statur anpassen. Für Kinder und Frauen gibt es auch besonders kleine Jackets.

Das Blei wird in den meisten ADV Jackets in Taschen mit Schnellabwurfsystem verstaut. Blei kann selbstverständlich auch am Bleigurt mitgeführt werden. Egal für was sie sich entscheiden, das Blei sollte auf jeden Fall einfach zu erreichen sein, um im Notfall schnell und ohne Probleme abgeworfen werden zu können. Hier hat sich die bleiintegrierte Version mit Schnellabwurfsystem bewährt. Zudem nützlich sind kleinere Bleitaschen im oberen Bereich des Jackets, um den Trimm richtig einstellen zu können.

Mindesten ein D-Ring aus Edelstahl sollte vorhanden sein, um Ausrüstungsgegenstände zu befestigen. Taschen zum Verstauen von zusätzlicher Ausrüstung schaden nie, sind aber nicht wirklich nötig. Ein weiterer, wichtiger Punkt ist das Auftriebesvolumen.  Hier sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass dieses nicht zu klein ausfällt, um Sie und ihre Ausrüstung auch gut über Wasser halten, und den Auftriebsverlust ihres Neoprenanzuges mit zunehmender Tiefe ausgleichen zu können. Mindestens 15 Liter sollten es sein. Ein gutes ADV Jacket wird sie zwischen 250 und 600 Euro kosten.

 

Unsere Empfehlungen

 

  • Cressi ADV-Jacket R1

    Ein günstiges Einsteigerjacket von Cressi. Ein sehr robustes und gleichzeitig leichtes Jacket. Das Blei wird in Schnellabwurftaschen mitgeführt. So ist das Blei jederzeit leicht erreichbar. Das R1 Jacket verfügt über verstellbare Schnallen und Gurte, so kann es schnell und einfach an jede Körperstatur angepasst werden. Zusätzlich sind zwei D-Ringe aus Edelstahl zum anbringen von Ausrüstung. und drei Schnellablässe verbaut. Für maximale Sicherheit. Ein weiter Pluspunkt ist eine Stabile Rückenplatte aus Kunststoff, die aber sehr gut gepolstert ist.

    Preis:  193,51 – 352,55 EUR

    Jetzt kaufen!

  • Aqualung PRO HD Taucherjacket

    Diese ADV-JAcket von Aqualung ist nicht nur optisch sehr schön anzuschauen. Das Jacket wurde extra stromlinienförmig gebaut, um müheloses Vorwärtskommen unterwasser zu garantieren. Nebst verstellbaren Schnallen und Gurten, ist das Jacket mit zwei grossen Seitentaschen ausgestattet. Auf dem Flaschengurt sind kleine Bleitaschen fixiert, mit denen der Trim abgestimmt werden kann. Das Blei wird auch hier, wie bei fast allen ADV-Jackets in Schnellabwurftaschen mitgeführt. Zusätzlich sind an der linken Seite Ösen angebracht, um ein Tauchmesser zu befestigen. Alles in allem ein tolles ADV-Jacket, welches sich für Anfänger als auch für fortgeschrittene Taucher eignet, und sich dabei in einem angemessenen Preisrahmen befindet.

    Preis: 290,44 – 317,00 EUR

    Jetzt kaufen!

 

Wingjacket Hybridjacket

Preishinweis: Da Amazon seine Preise von Zeit zu Zeit anpasst, kann es sein, dass die hier angebenden Preise nicht mehr aktuell sind. Aus diesem Grund garantieren wir keine Richtigkeit der hier aufgeführten Preise. Die aktuellen Produktpreise können sie direkt bei Amazon einsehen.